Archiv für den Autor: webtotum

Unser Programm von April bis Juni

Unser aktuelles Programm

  • Freitag, 27. Juni 2014 – 19:00 Uhr im Bockenheimer Bürgertreff,
    Schwälmer Straße 28, Clubraum 3
    .
    Frau Professor Dr. Johanna Meskill über:
    Das Nachbarschaftsheim in Bockenheim zwischen 1945 und 1951
    Ein Erlebnisbericht aus den Anfängen des Nachbarschaftsheims.

    .
    Das Nachbarschaftsheim wurde auf Initiative der Quäker eingerichtet und unterstützte den Aufbau nachbarschaftlicher Kontakte nach dem Zweiten Weltkrieg in vielfältiger materieller und geistiger Hilfe.
    Frau Professor Dr. Meskill ist Professorin am History Department Lehman College der City University of New York.  Sie ist in Ginnheim geboren, Jahrgang 1930, und lebte bis zu ihrer Auswanderung in die USA in Bockenheim.
    Wir würden uns sehr über Ihren Besuch freuen.
    .
  • Donnerstag, 26. Juni 2014 – 15:00 Besuch des Geschichtsvereins Nied – Beunestrasse 9a,
    Ausstellung zum Ersten Weltkrieg
    .
  • Montag, 16. Juni 2014 – 19:00 Uhr im Bockenheimer Bürgertreff,
    Schwälmer Straße 28, Clubraum 3
    Die Freunde Bockenheims laden zu einem Vortrag von Frau Laura Grützner (Geographischen Institut der Universität Mainz). Sie berichtet über eine human-geographische Studie „Bockenheim in Innen- und Außenansicht“. Dazu wurden Bockenheimer Bürgern Fragen Bockenheim betreffend vorgelegt, die sie beantworten sollen (Innenansicht), dieselben Fragen werden den Studierenden dieser Übung vorgelegt. Aus Unterschieden in der Beantwortung sowie aus übereinstimmender Beantwortung  wird ein Bild von Bockenheim entworfen.
    Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.
    Der Termin musste leider abgesagt werden und wird vorraussichtlich im Oktober 2014 nachgeholt.